Downhillstrecke in Ebensee

Die 50 Grad Downhill Strecke in Ebensee

Abseits der internationalen Downhill Hot Spots hat es sich im Salinenort Ebensee am Traunsee ein Verein zum Ziel gesetzt am Hausberg eine Downhill Strecke zu errichten. Dabei wurde mit den Gegebenheiten des Geländes und der Natur gearbeitet, anstatt mit massiven Einsatz eine „Wohlfühl Strecke“ zu errichten. 50 Grad hat die Strecke und so heißt auch der Verein. Eine Genussstrecke deluxe für Downhill-Puristen am Feuerkogel in Ebensee!

Herausfordernde Stone- und Wurzelpassagen auf der Downhill Strecke in Ebensee am Traunsee (Foto: Verein 50 Grad)
Schönes Panorama auf den Traunstein und Traunsee von der Downhillstrecke am Feuerkogel (Foto: Verein 50 Grad)

Auf der 5.600 Meter langen Strecke hat man neben dramatisch kitschiger Aussicht auf den Traunsee, explosive Highspeed Passagen auf Almwiesen, harte Drops, imposante Wallrides, und streckenweise ein waghalsiges Gefälle von 50 Grad. Mit der Feuerkogel Seilbahn kommt man bequem zum Start der Strecke wo sich Könner des DH Sports komplett austoben können.

Typisch für das Salzkammergut sind die Latschen. Nein nicht die Schuhe sondern die  Bergkiefer. Hier wurde auf der Downhillstrecke eine eigene Passage über das Latschenfeld am Feuerkogel integriert – hier kommt Alpines Flair auf. So manchen wird es aber dann wirklich aus den „Latschen“ hauen wenn es die 50° am Lawinenhang hinunter geht. Nix für schwache Nerven und Anfänger.

Full Ride Video von der DH Strecke in Ebensee

Öffnungszeiten, Preise,…

Auf der Downhillstrecke am Feuerkogel durchquert man auch Lawinenverbauungen (Foto: Verein 50 Grad)